Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

Rundschreiben

Das Steuerrecht ist so detailliert und interpretationsbedürftig, dass der „Steuerbürger“ darin schnell die Orientierung verliert.

Der Mandanten- bzw. Lohninfobrief der Kanzlei Wilhelm Schulze Wenning bringt Monat für Monat Übersicht in das Steuerdickicht: Hier finden sich aktuelle Informationen von „Abfindung“ über „Umsatzsteuer“ bis „Zugewinngemeinschaft“.

Aktuelle Informationen

Bestimmtheit einer ordentlichen Kündigung (September 2013)
Kündigungen müssen bestimmt und unmissverständlich erklärt werden. Dazu gehört auch, dass der Empfänger erkennen können muss, wann das Arbeitsverhältnis...

Betriebsteilübergang: Zuordnung eines Arbeitnehmers zu einem Betriebsteil (September 2013)
Wird ein Betrieb an einen anderen veräußert, so tritt der Erwerber in die bestehenden Arbeitsverhältnisse ein. Dasselbe gilt, wenn ein abgrenzbarer...

Darlegungslast für Anspruch auf „equal pay“ (September 2013)
Nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz muss der Verleiher dem Leiharbeitnehmer das gleiche Arbeitsentgelt zahlen, das der Entleiher vergleichbaren Stammarbeitnehmern...

Verjährung des Anspruchs eines Leiharbeitnehmers auf „equal pay“ (September 2013)
Nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) ist ein Verleiher verpflichtet, dem Leiharbeitnehmer das gleiche Arbeitsentgelt zu zahlen, das der Entleiher...

Wahl der Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsrat (September 2013)
Die A-GmbH und die B-GmbH gehören zum Konzern der C-AG. Sie führen gemeinsam fünf Betriebe. Bei der A-GmbH fand die Wahl des Aufsichtsratsmitglieds...

Abgrenzungskriterien für Gebühren eines Darlehens als aktiver Rechnungsabgrenzungsposten (September 2013)
Die rechtlichen Beziehungen zwischen einem Darlehensgeber und Darlehensnehmer können grundsätzlich nicht in mehrere Einzelrechtsverhältnisse aufgeteilt...

Abzug außergewöhnlicher Kfz-Kosten als Werbungskosten neben der Entfernungspauschale (September 2013)
Für die Wege zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte wird ab 2001 grundsätzlich unabhängig vom Verkehrsmittel zur Abgeltung der Aufwendungen...

Abzweigungsberechtigung des Sozialhilfeträgers beim Kindergeld für schwerbehindertes Kind (September 2013)
Erhält ein im Haushalt der Eltern lebendes schwerbehindertes Kind Grundsicherungsleistungen, rechtfertigt dies alleine nicht ein Recht des Sozialhilfeträgers...

Altersteilzeitbezüge während der Freistellungsphase keine Versorgungsbezüge (September 2013)
Die in der Freistellungsphase einer Altersteilzeit nach dem sogenannten Blockmodell geleisteten Zahlungen sind keine Versorgungsbezüge. Als Versorgungsbezüge...

Antrag auf Reinvestitionsrücklage noch in der mündlichen Verhandlung beim Finanzgericht möglich (September 2013)
Ein Grundstückseigentümer hatte ein Grundstück an eine von ihm beherrschte GmbH vermietet. Die Einkünfte hieraus erklärte er als Vermietungseinkünfte....