Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

DStR Heft 17/2013

Steuerrecht Prof. Dr. Stefan Korioth, Dr. Maxi Koemm: Gut gemeint, doch schlecht gemacht: Die neue Rundfunkabgabe ist verfassungswidrig! Stephan Rau: Leerverkäufe über den Dividendenstichtag - Probleme vor und nach der Neufassung des Kapitalertragsteuererhebungssystems für inländische, von einer Wertpapiersammelbank verwahrte Aktien Dr. Christian Dusch: Die Dürftigkeitseinrede für Nachlassschulden im Steuerrecht Dr. Claas Fuhrmann, Dominik Müller: Einbringung einer freiberuflichen Einzelpraxis nach § 24 UmwStG: Zurückbehaltene Forderungen, Betriebsvermögensqualifikation und Zwangsentnahme - Zugleich Besprechung des BFH-Urteils vom 4. 12. 2012, VIII R 41/09, DStR 2013, 356 Martin Sprang: Festsetzungsverjährung bei der Versicherungsteuer BFH, 16. 1. 2013 - VI R 46/12: Doppelte Haushaltsführung – gemeinsamer Haushalt von Eltern und erwachsenen, wirtschaftlich eigenständigen Kindern (m. Anm. ge) BFH, 19. 2. 2013 - IX R 24/12: Positive Differenz der Rückgewähr von Einlagen gegenüber den Anschaffungskosten (§ 17 Abs. 4 Satz 1 EStG) als nachträglich bekannt gewordene Tatsache EuGH, 11. 4. 2013 - C-138/12: Berichtigung zu Unrecht ausgewiesener Steuer setzt keine Rechnungsberichtigung voraus, wenn diese unmöglich ist - , Rusedespred OOD BMF, 19. 4. 2013 - IV C 5 - S 2334/11/10004: Lohnsteuerliche Behandlung vom Arbeitnehmer selbst getragener Aufwendungen bei der Überlassung eines betrieblichen Kfz (§ 8 Abs. 2 Satz 2 ff. EStG) BMF, 12. 4. 2013 - IV D 2 - S 7330/09/10001 :001: Vereinnahmung des Entgelts in der vorläufigen Insolvenzverwaltung von bereits vor oder während der vorläufigen Insolvenzverwaltung nach § 17 Abs. 2 Nr. 1 Satz 1 UStG berichtigten Umsätzen OFD Frankfurt/M., 5. 11. 2012 - S 7200 A - 219 - St 111: Payback-System; Punktgutschriften ab 1. 1. 2012 BMF, 9. 4. 2013 - IV A 2 - O 2000/12/10001: Anwendung von BMF-Schreiben, die bis zum 8. 4. 2013 ergangen sind Oberste Finanzbehörden der Länder, 9. 4. 2013 - ohne : Anwendung von gleich lautenden Erlassen der obersten Finanzbehörden der Länder, die bis zum 8. 4. 2013 ergangen sind Wirtschaftsrecht Dr. Christoph Knapp: Die Entwicklung des Rechts des Aufsichtsrats im Jahr 2012 – Aktuelles für die Praxis aus Gesetzgebung und Rechtsprechung LSG Thüringen, 18. 12. 2012 - L 6 R 536/09: Zur Berücksichtigung eines steuerrechtlichen Verlusts bei Einkommensanrechnung auf Hinterbliebenenrente Betriebswirtschaft Dr. Christian Zwirner: Zunehmende Ergebnisbelastungen durch Pensionsrückstellungen - Die Zinssatzschmelze fordert ihre Opfer: Hohe Belastungen in den kommenden Jahren Beruf BGH, 24. 1. 2013 - IX ZR 108/12: Schadensersatzansprüche des Mandanten wegen Belastung mit Aussetzungszinsen beginnen bereits mit Bekanntgabe der Anordnung der Aussetzung der Vollziehung zu verjähren (m. Anm. Juretzek) 19. 3. 2012 - 44 StL 31/11: Unterlassene Rücksendung von Empfangsbekenntnissen und Nichterteilung von Auskünften als Berufspflichtverletzung 10. 2. 2012 - 5/35 StL 15/11: Nichtherausgabe von Unterlagen nach Mandatsbeendigung als Berufspflichtverletzung