Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

DStR Heft 20/2013

Steuerrecht Dr. Adalbert Rödding, Susanne Scholz: „Lösch’ mich” – vom Umgang mit leeren Schuldnergesellschaften – zugleich Besprechung des Urteils des FG Köln vom 6. 3. 2012, 13 K 3006/11 Dr. Benjamin Cortez, Thorsten Vogel: Der Richtlinienentwurf der Europäischen Kommission zur Einführung einer europäischen Finanztransaktionssteuer - Eine erste Analyse Dr. Tillmann Pyszka: Erstmalige Rückbeziehung von Einbringungen nach §§ 20, 24 UmwStG nach Abgabe der steuerlichen Schlussbilanz? Prof. Dr. Wolfgang Blumers: Zurechnung des Einkommens von ausländischen Familienstiftungen – Anmerkung zum Urteil des Hessischen FG vom 14. 11. 2012, 10 K 625/08 Hessisches FG, 14. 11. 2012 - 10 K 625/08: Ausländische Familienstiftungen: Zurechnung des Einkommens nach § 15 AStG BFH, 28. 2. 2013 - III R 94/10: Verpflegungsmehraufwandspauschale für einen Unternehmensberater BFH, 6. 2. 2013 - I R 8/12: Rückstellung für öffentlich-rechtliche Anpassungsverpflichtung nach der TA Luft 2002 (m. Anm. Hoffmann) BFH, 19. 2. 2013 - IX R 32/12: Gleichstehender Rechtsakt i. S. von §§ 7h, 7i EStG BFH, 30. 1. 2013 - I R 54/11: Steuerneutralität der berichtigenden Ausbuchung einer Körperschaftsteuererstattungsforderung (sog. Stornierungsgedanke) BFH, 3. 4. 2013 - V B 125/12: Aufteilung eines Gesamtkaufpreises bei „Sparmenüs” BFH, 17. 4. 2013 - X K 3/12: Erfolgreiche Klage wegen überlanger Dauer eines finanzgerichtlichen Verfahrens FinMin. Bayern, 30. 1. 2013 - 34 - S 3812b - 006 - 3 801/13: Erbschaft- und Schenkungsteuer; stimmrechtslose Vorzugsaktien und Poolregelung i. S. des § 13b Abs. 1 Nr. 3 Satz 2 ErbStG sowie des § 13b Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 Satz 2 ErbStG OFD Frankfurt/M., 17. 4. 2013 - S 7421 A - 5 - St 113: Verwertung sicherungsübereigneter Gegenstände i. S. des § 13b Abs. 2 Nr. 2 UStG unter Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG Wirtschaftsrecht Michael Bisle: Testamentsvollstreckung im Handels- und Gesellschaftsrecht BGH, 21. 3. 2013 - III ZR 260/11: Pflichtwidrige Mittelfreigabe: Inhalt des Schadenersatzanspruchs (m. Anm. Fölsing) LSG Baden-Württemberg, 23. 1. 2013 - L 2 R 2671/12: Voraussetzungen der Versicherungspflicht eines Syndikusanwalts in gesetzlicher Rentenversicherung Betriebswirtschaft Lisa Riedel: Zur möglichen Neuregelung der sog. angeschafften Rückstellungen Beruf Dr. Tanja Köhler, Rüdiger Hitz: Die Vermögensbetreuungspflicht des Steuerberaters im Mandat und die Gefahr einer Strafbarkeit wegen Untreue gemäß § 266 StGB