Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

Entgeltfortzahlung an Feiertagen bei Ausfall einer am Abend vor dem Feiertag beginnenden Schicht

Für Arbeitszeit, die infolge eines gesetzlichen Feiertages ausfällt, muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz das ohne den Ausfall zustehende Arbeitsentgelt zahlen. Bestimmt ein Tarifvertrag, dass eine am Abend vor dem Feiertag begonnene Nachtschicht keine Feiertagsarbeit ist, so ist diese Regelung unwirksam, da im Tarifvertrag von den Vorschriften des Entgeltfortzahlungsgesetzes nicht zuungunsten des Arbeitnehmers abgewichen werden kann. (Quelle: Urteil des Bundesarbeitsgerichts)