Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

Wichtige Kanzleinachrichten für Sie zusammengefasst

Beaufsichtigtes Umgangsrecht bei Beeinflussung von Kindern gegen anderen Elternteil

Getrennt lebende Eltern haben grundsätzlich beide das Recht auf Umgang mit den gemeinsamen Kindern. Dieses Recht muss allerdings eingeschränkt werden, wenn dies für das Wohl der Kinder, insbesondere für ihre seelische und körperliche Entwicklung, erforderlich ist.

Dementsprechend hat das Oberlandesgericht Oldenburg einem Vater den Umgang mit seinen fünf und acht Jahre alten Kindern nur unter Aufsicht des Jugendamts gestattet. Grund für diese Entscheidung war die konkrete Gefahr, dass der Vater die Kinder gegen ihre Mutter aufwiegeln und zu wahrheitswidrigen Behauptungen gegenüber Behörden anhalten könnte. Außerdem hatten die Kinder glaubhaft berichtet, vom Vater körperlich gemaßregelt worden zu sein. Schließlich hatte der Vater wiederholt betont, dass er die deutsche Rechtsordnung, damit also auch die zu Gunsten der Mutter getroffene Sorgerechtsregelung nicht anerkenne.