Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

Rundschreiben

Das Steuerrecht ist so detailliert und interpretationsbedürftig, dass der „Steuerbürger“ darin schnell die Orientierung verliert.

Der Mandanten- bzw. Lohninfobrief der Kanzlei Wilhelm Schulze Wenning bringt Monat für Monat Übersicht in das Steuerdickicht: Hier finden sich aktuelle Informationen von „Abfindung“ über „Umsatzsteuer“ bis „Zugewinngemeinschaft“.

Aktuelle Informationen

Abgrenzung von Werk- und Dienstvertrag (Januar 2014)
Für die Abgrenzung von Werk- und Dienstvertrag ist entscheidend, ob ein bestimmter Arbeitserfolg oder nur eine bestimmte Arbeitsleistung geschuldet wird....

Diskriminierung wegen des Geschlechts (Januar 2014)
Wird einer Arbeitnehmerin gekündigt, ohne dass der Arbeitgeber von der Schwangerschaft bei Kündigung weiß, so ist weder die Kündigung noch ein Festhalten...

Entstehung des Anspruchs auf Zahlung einer Tantieme durch konkludente Vereinbarung (Januar 2014)
Zahlt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer jährlich eine Tantieme, so kann sich aufgrund konkludenter Abrede ein vertraglicher Anspruch ergeben. Dies gilt...

Freigestellte Betriebsratsmitglieder sind berechtigt, an einem Arbeitszeiterfassungssystem teilzunehmen (Januar 2014)
Auch vollständig von der beruflichen Tätigkeit freigestellte Betriebsratsmitglieder haben ein Interesse daran, ihre Anwesenheit im Betrieb zu dokumentieren....

Kein Anspruch eines abgelehnten Stellenbewerbers auf Auskunft über die eingestellte Person und die der Auswahlentscheidung zu Grunde liegenden Kriterien (Januar 2014)
Ein abgelehnter Stellenbewerber, der eine Benachteiligung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz behauptet, hat keinen Anspruch darauf, dass ihm...

Unzulässige Rückzahlungsklausel hinsichtlich Fortbildungskosten (Januar 2014)
Wenn Arbeitgeber Musterarbeitsverträge verwenden, sind darin enthaltene Klauseln unwirksam, die die Rückzahlung von Ausbildungskosten für jeden Fall...

„Stand-by-Zimmer“ eines Piloten als Wohnsitz im Inland (Januar 2014)
Ein Pilot hatte seinen Lebensmittelpunkt in der Schweiz. Er war bei einer Fluggesellschaft beschäftigt, deren Einsatzflughafen in Deutschland lag. Die...

Abzugsausschluss für Versorgungsleistungen bei beschränkter Steuerpflicht unionsrechtswidrig? (Januar 2014)
Bei einer so genannten privaten Versorgungsrente verspricht der Übernehmer (z. B. ein Kind) dem Übergeber (z. B. seinem Vater) für die Übertragung...

Bisher unterlassene Bildung einer Pensionsrückstellung kann nicht nachgeholt werden (Januar 2014)
Eine Pensionsrückstellung darf in einem Wirtschaftsjahr höchstens um den Unterschied zwischen dem Teilwert der Pensionsverpflichtung am Schluss des Wirtschaftsjahres...

Darlehensverträge zwischen nahen Angehörigen (Januar 2014)
Die Finanzverwaltung steht Darlehensvereinbarungen unter nahen Angehörigen oft argwöhnisch gegenüber, weil sie in der Praxis ein beliebtes Instrument...