Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

Buchungs-ABC, Kontierungs-ABC SKR03

Standardkontenplan

Der nachfolgende Kontenplan (Datev SKR 03) gilt für die Gewinnermittlung durch Überschussrechnung (Einnahmen ./. Ausgaben). Er ist ergänzt um Konten für Betriebe, die ihren Gewinn durch Vermögensvergleich (Jahresabschluss mit Bilanz) ermitteln. Diese zusätzlichen Konten sind grün hinterlegt.

Lupe   Suche:  
Konto Bezeichnung Anmerkungen Beispiele
       
0085 Grundstücke

Gestaltungsmöglichkeiten!

Entsprechende, laufende Aufwendungen sind auf die Konten 2375 bzw. 4270 zu buchen.

   
0090 Geschäftsbauten Gestaltungsmöglichkeiten!  
0320 Fahrzeuge Gestaltungsmöglichkeiten!  
0400 Betriebs- und Geschäftsausstattung > 410,00 EUR netto  
0480 Geringwertige Wirtschaftsgüter > 150,00 EUR ; <= 410,00 EUR netto  
       
    Anlagegüter die auf Konto 320 - 480 gebucht werden,  
    bitte Belege mailen  
       
       
0631 Darlehen, Restlaufzeit bis 1 Jahr Darlehensvertrag bitte einreichen  
0640 Darlehen, Restlaufzeit 1 bis 5 Jahre Darlehensvertrag bitte einreichen  
0650 Darlehen, Restlaufzeit größer 5 Jahre Darlehensvertrag bitte einreichen  
       
0956 Gewerbesteuer Nachzahlung Vorjahr Erstattung Vorjahr Konto 1540, lfd. Jahr Konto 4320  
       
1000 Kasse nicht indirekt bebuchen  
1200 Sparkasse nicht indirekt bebuchen  
1201 Volksbank nicht indirekt bebuchen  
       
1360 Geldtransit Gegenkonto für Einzahlungen Kasse an Bank bzw. Bank an Kasse löst sich auf  
       
1410 Forderungen Bitte im Buchungstext das Erlöskonto angeben, das zu buchen wäre.  
1411 Eingang Forderungen Vorjahr Bitte im Buchungstext das Erlöskonto angeben, das zu buchen wäre.  
       
1540 Gewerbesteuererstattung Vorjahr Nachzahlung Vorjahr Konto 0956, lfd. Jahr Konto 4320  
       
1571 Abziehbare Vorsteuer 7% Wird bei Automatikkonten automatisch bebucht, ansonsten mit dem Vorsteuerschlüssel 80 oder im Internet mit "08"  
1576 Abziehbare Vorsteuer 19% Wird bei Automatikkonten automatisch bebucht, ansonsten mit dem Vorsteuerschlüssel 90 oder im Internet mit "09"  
       
1590 Durchlaufende Posten ungeklärte Positionen, bitte Belege mailen  
       
1610 Verbindlichkeiten Bitte im Buchungstext das Kostenkonto (+ ggf. Vorsteuerschlüssel 09) angeben, das zu buchen wäre.  
1611 Zahlung Verbindlichkeiten Vorjahr Bitte im Buchungstext das Kostenkonto (+ ggf. Vorsteuerschlüssel 09) angeben, das zu buchen wäre.  
       
1740 Verb. aus Lohn und Gehalt Auszahlungsbeträge Löhne/Gehälter Mitarbeiter  
1741 Verb. aus Lohn- und Kirchensteuer    
1742 Verb. im Rahmen der sozialen Sicherheit Krankenkassenbeiträge für Mitarbeiter  
1750 Verb. aus Vermögensbildung Vermögenswirksame Leisteungen für Mitarbeiter  
       
1780 Umsatzsteuer - Vorauszahlungen lfd. Jahr Januar bis Oktober  
1781 Umsatzsteuer - Sondervorauszahlung Fälligkeit 10.02. des Jahres  
1789 Umsatzsteuer Vorauszahlungen Nov / Dez Vorjahr Fälligkeit 10.01. und 10.02. des Jahres  
1790 Umsatzsteuernachzahlung Vorjahr lt. Jahreserklärung des Vorjahres  
1791 Umsatzsteuernachzahlung frühere Jahre lt. Jahreserklärung früherer Jahre  
       
       
  Bei sämtlichen Buchungen auf den Konten 1800-1890 ist kein Vorsteuerschlüssel einzugeben!!! 
1800 Privatentnahmen Alle nichtbetrieblichen Zahlungen  
1810 Einkommensteuer/ Solidaritätszuschlag lfd. Jahr Einkommensteuer-Vorauszahlungen (10.03., 10.06., 10.09., 10.12.)  
1811 Kirchensteuer lfd. Jahr Kirchensteuer-Vorauszahlungen (10.03., 10.06., 10.09., 10.12.)  
1812 Einkommensteuer/ Solidaritätszuschlag Vorjahr    
1813 Kirchensteuer Vorjahr    
1814 Einkommensteuer/ Solidaritätszuschlag frühere Jahre    
1815 Kirchensteuer frühere Jahre    
1821 private Lebensversicherung    
1822 private Haftpflichtversicherung    
1823 private Unfallversicherung    
1824 private Krankenversicherung    
1825 private Rentenversicherung   Riester-Rente, Rürup-Rente
1840 Spenden bitte Spendenbescheinigung im Original einreichen (bis 200 € ist die Kopie des Überweisungsträgers/Kontoauszugs ausreichend)  
1850 außergewöhnliche Belastungen Arztrechnungen etc. abzüglich entsprechender Erstattungen der Versicherungen  
1880 Unentgeltliche Wertabgabe Habenbuchung auf Konto 8920 und 8924  
1890 Privateinlagen Zahlung von Unternehmensrechnungen aus privaten Mitteln, Geldeingang aus dem privaten Bereich (Bitte unbedingt genaue Herkunftsnachweise und Unterlagen mailen)  
       
       
  Bei nachfolgenden betrieblichen Ausgaben kann unter bestimmten Voraussetzungen, durch Anbringung eines Steuerschlüssels, Vorsteuer geltend gemacht werden. 
     
       
  7% = 80 + Konto (Unternehmen online 08 + Konto)    
  19% = 90 + Konto (Unternehmen online 09 + Konto)    
       
  Bei Automatikkonten ist die Funktion bereits hinterlegt. Ein Steuerschlüssel ist nicht einzugeben. 
       
       
2110 Zinsen für kurzfristige Verb.   Überziehungszinsen Girokonto, Verzugszinsen, Zinsaufwendungen Umsatzsteuer/Lohnsteuer 
2120 Zinsen für langfristige Verb.   Darlehenszinsen, Vorfälligkeitsentschädigungen 
2141 Kreditprovisionen   Avalprovisionen, Bereitstellungszinsen
2375 Grundsteuer Gilt nur für Grundstücke, die unter Kto. 85 und 90 gebucht worden sind!  
2650 Habenzinsen   Habenzinsen Girokonto, erhaltene Mahngebühren, Zinserträge Umsatzsteuer/Lohnsteuer 
2742 Entschädigungen echte Entschädigungen sind nicht umsatzsteuerbar Versicherungsentschädigungen 
       
       
3100 Fremdleistungen    
3106 Fremdleistungen 19% Vorsteuer Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
3120 Bauleist. eines im Inland ansässigen Unternehmers 19% Vorsteuer/19% USt Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
3123 Leistungen eines im anderen EU-Land ansässigen Unternehmers 19% Vorsteuer/19% Umsatzsteuer Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
3125 Leistungen eines im Ausland ansässigen Unternehmers 19% Vorsteuer/19% Umsatzsteuer Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
3200 Wareneinkauf ohne Vorsteuer    
3300 Wareneinkauf 7% Vorsteuer Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
3400 Wareneinkauf 19% Vorsteuer Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
3420 Innergemeinschaftlicher Erwerb 7% USt Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
3425 Innergemeinschaftlicher Erwerb 19% USt Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
       
       
4100 Löhne und Gehälter    
4124 Geschäftsführergehälter der GmbH-Gesellschafter    
4125 Ehegattengehalt    
4127 Geschäftsführergehälter    
4130 gesetzlich soziale Aufwendungen    
4138 Beiträge zur Berufsgenossenschaft    
4140 freiwillige soziale Aufwendungen   Bewirtung Arbeitnehmer, Betriebsfeier/Weihnachtsfeier bis 110 € netto pro Arbeitnehmer bis 2 mal pro Jahr, Geschenke an Mitarbeiter bis 60 € brutto (ausgenommen Geldgeschenke), Tankgutscheine bis 44 € brutto
4165 Aufwendungen für Altersversorgung    
4166 Aufwendungen für Altersversorgung für Gesellschafter-Geschäftsführer    
4170 Vermögenswirksame Leistungen    
4195 Löhne für Minijobs    
       
       
4210 Miete/Pacht USt Prüfung, Vertrag bitte einreichen Miete für Büro, Miete für Lagerhalle
4240 Gas/Strom/Wasser   Strom, Gas, Heizung, Wasser, sonstige Raumkosten
4250 Reinigung betriebl. Räume   Reinigungsfirma, Reinigungsmittel, Müllsäcke
4260 Instandhaltung betriebl. Räume   Malerarbeiten, Fußbodenerneuerung 
4270 Abgaben für betrieblich genutzten Grundbesitz Gilt nur für Grundstücke, die unter Kto. 85 und 90 gebucht worden sind!  Wasser, Abwasser, Abfallbeseitigung, Straßenreinigung, Schornsteinfeger
       
       
4320 Gewerbesteuer Nachzahlung Vorjahr Konto 0956, Erstattung Vorjahr Konto 1540  
4360 Gebühren /Beiträge/Versicherungen Abgrenzung zu privaten Versicherungen --> siehe Kto. 1821 ff.  Betriebshaftpflichtversicherung, Berufshaftpflichtversicherung, Gebäudeversicherung, Brandversicherung, Feuerversicherung, Glasversicherung, betriebliche Rechtschutzversicherung, Unfallversicherung (bei Versicherung von beruflichen Risiken), Rundfunkgebühren (GEZ), Gema-Gebühren, Kammerbeiträge 
4396 steuerlich abzugsfähige Verspätungszuschläge und Zwangsgelder   Verspätungszuschläge zur Umsatzsteuer, Lohnsteuer 
4397 steuerlich nicht abzugsfähige Verspätungszuschläge und Zwangsgelder   Verspätungszuschläge zur Gewerbesteuer
       
       
4500 Fahrzeugkosten

laufende Kosten, Kfz-Versicherungen/-Reparaturen

!Siehe auch Anmerkungen zu Kto. 320!

Benzin, Diesel, Motoröl, Autoan-/abmeldung, Autobahngebühr, Kfz-Versicherungen, Inspektionen, Reparaturen, Autowäschen, ADAC-Beitrag, ADAC-Schutzbrief, AU, TÜV-Gebühren, Verkehrsrechtschutz 
4510 Kfz-Steuer    
4550 Garagenmiete    
4570 Mietleasing Kfz Vertrag bitte einreichen  
       
       
4610 Werbung   Visitenkarten, Anzeigen, Messekosten, Weihnachtskarten, Karten zum Geburtstag/zur Hochzeit, Dekoration Büro/Verkaufsräume (z. B. Blumen), Firmenjubiläum (Empfang), Trikots für Sportmannschaften 
4630 Geschenke abzugsfähig ohne § 37b EStG bis 35 € (netto, wenn VSt-Abzug möglich; sonst brutto) Blumen für Kunden, Geschenke für Kunden 
4635 Geschenke nichts abzugsfähig ohne § 37b EStG > 35 € (netto, wenn VSt-Abzug möglich; sonst brutto)  
4650 Bewirtungskosten mit Vorsteuerabzug (der nicht abzugsfähige Betrag von 30% des netto Aufwendungen wird beim Abschluss umgebucht) Bewirtungskosten von Kunden und Lieferanten außer Haus 
4653 Aufmerksamkeiten Bitte Abgrenzung zu Bewirtungskosten (Kto. 4650) beachten! Bewirtung Kunden im Haus (Kaffee, Tee, Wasser, Milch),  Gebäck/Süßigkeiten für Kunden, Bewirtung Kunden auf Messen, 
4660 Reisekosten pauschal u. einzeln Arbeitnehmer Abwesenheit > 8 Std. 12 € ohne Vorsteuer Verpflegungsmehraufwand (Pauschalen oder tatsächliche Kosten), Bahntickets, Flugtickets, Eintrittskarten zur Messe, Hotelkosten, Parkgebühren, Taxikosten
    Abwesenheit > 24 Std. 24 € ohne Vorsteuer  
4668 Kilometergelderstattung Arbeitnehmer bei Dienstfahrten 0,30 € pro gefahrenen Kilometer  
    bei Fahrten Whg.-Arbeitsstätte 0,15 € pro gefahrenen Kilometer  
    max. 4.500 € ohne Vorsteuer  
4670 Reisekosten Unternehmer Abwesenheit > 8 Std. 12 € ohne Vorsteuer Verpflegungsmehraufwand (nur Pauschalen, keine tatsächlichen Verpflegungskosten), Bahntickets, Flugtickets, Eintrittskarten Messe, Hotelkosten, Parkgebühren, Taxikosten
    Abwesenheit > 24 Std. 24 € ohne Vorsteuer  
4673 Kilometergelderstattung Unternehmer bei Dienstfahrten mit dem privaten Pkw 0,30 € pro gefahrenen Kilometer  
    bei Fahrten Whg.-Arbeitsstätte 0,15 € pro gefahrenen Kilometer  
       
       
4700 Kosten der Warenabgabe/Verkaufsprovisionen   Verpackungen (z. B. Kartons), Ausgangsfrachten, Speditionskosten
       
       
4805 Reparatur / Instandhaltung BGA BGA = Betriebs- und Geschäftsausstatttung Wartung PCs, Reparatur Maschinen, Software (Wartungsvertrag, Hotline), Software-Update, Domaingebühren, laufende Nutzungsentgelte für Lizenzen
4810 Mietleasing bewegl. Wirtschaftsgüter Vertrag bitte einreichen  
       
       
4910 Porto Porto ohne Vorsteuerabzug (Ausnahme z. B. Brief und mehr) Brief- und Paketporto, Gebühren für Einschreibsendungen, Eilzuschläge,
4920 Telefon-/Internetkosten    
4930 Bürobedarf   Schreibmaterialien, Stifte, Papier, Ordner, Büroklammern, Kopien, Buchbinde-/Beschriftungsarbeiten, Anfertigung von Schildern, CD-/DVD-Rohlinge, USB-Sticks,
4940 Zeitschriften/Bücher/Fortbildungskosten   Seminar-/Lehrgangs-/Kurs-/Studiengebühren, Fachliteratur, Fahrtkosten zu dem Ort der Fortbildung,
4950 Rechtsberatungs-/Buchführungskosten   Kosten für Finanz-/Lohnbuchhaltung, Rechtsanwaltskoten, Abschluss-/Prüfungskosten, Gerichtskosten, Notarkosten
4960 Mieten für Einrichtungen (bewegl. Wirtschaftsgüter)   Miete Maschinen/Kopierer/Drucker/Container
4970 Nebenkosten des Geldverkehrs   Kontoführungsgebühren, Automatengebühren, Buchungsgebühren, Mahngebühren Lieferant, Gebühren für Mahnbescheid, Gerichtsvollzieherkosten, Säumniszuschläge betriebliche Steuern (USt, LSt), Depotgebühren, Inkassokosten, Bearbeitungsentgelte für Darlehen, Buchungsgebühren (Bank), Kosten für Schließfächer, Paypal-Gebühren, Gebühren für Rücklastschriften,  
4980 Betriebsbedarf Abgrenzung zum Wareneingang beachten Batterien, Verbandsmaterial Apotheke, Etiketten für Auszeichnung im Laden, 
4981 Arbeitskleidung    
4985 Werkzeuge und Kleingeräte bis 150 € netto, ansonsten Kto. 400-480  
       
       
       
8110 sonstige steuerfreie Umsätze Inland    
8125 Erlöse innergemeinschaftliche Lieferungen USt-Id.Nr. des Leistungsempfängers wird benötigt  
8336 Erlöse aus im anderen EU-Land steuerpflichtigen sonstigen Leistungen, für die der Leistungsempfänger die Umsatzsteuer nach §13b UStG schuldet Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
8337 Erlöse Bauleistungen § 13b UStG Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
8300 Erlöse 7% USt Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
8400 Erlöse 19% USt Automatikkonto, bitte keinen Steuerschlüssel setzen  
       
8920 Verwendung von Gegenständen für Zwecke außerhalb des Unternehmens 19% USt (Kfz-Nutzung) Siehe 1880  
8924 Verwendung von Gegenständen für Zwecke außerhalb des Unternehmens ohne USt (Kfz-Nutzung) Siehe 1880