Schulze Wenning. Steuerberater.
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Schulze Wenning. Steuerberater.
Zurück

Rundschreiben

Das Steuerrecht ist so detailliert und interpretationsbedürftig, dass der „Steuerbürger“ darin schnell die Orientierung verliert.

Der Mandanten- bzw. Lohninfobrief der Kanzlei Wilhelm Schulze Wenning bringt Monat für Monat Übersicht in das Steuerdickicht: Hier finden sich aktuelle Informationen von „Abfindung“ über „Umsatzsteuer“ bis „Zugewinngemeinschaft“.

Aktuelle Informationen

Abschluss einer erstmaligen Berufsausbildung bei Ausbildung in mehreren Schritten (November 2015)
Wann eine erstmalige Berufsausbildung abgeschlossen ist, hängt vom Berufsziel des in Ausbildung befindlichen Kindes ab. Mehrere einzelne Ausbildungsmaßnahmen...

Altersdiskriminierende Kündigung im Kleinbetrieb (November 2015)
Ist bei einer Kündigung gegenüber einer Arbeitnehmerin aufgrund von ihr vorgetragener Indizien eine unmittelbare Benachteiligung wegen des Lebensalters...

Anspruch eines Arbeitnehmers auf Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit infolge langjähriger Alkoholabhängigkeit (November 2015)
Wenn nicht aufgeklärt werden kann, ob einem alkoholkranken Arbeitnehmer, der bereits mehrere stationäre Entziehungskuren mitgemacht hat und dann einen...

Aufhebung der Schwerbehinderteneigenschaft nach erfolgreicher Heilung auch noch nach vielen Jahren zulässig (November 2015)
In einem vom Bundessozialgericht entschiedenen Fall stellte ein Versorgungsamt bei einem an Krebs Erkrankten nach den Vorschriften über die so genannte...

Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsveranstaltungen (November 2015)
Zuwendungen des Arbeitgebers an die Arbeitnehmer bei Betriebsveranstaltungen gehören als Leistungen im ganz überwiegenden betrieblichen Interesse des Arbeitgebers...

Beschränkter Abzug von Betriebsausgaben für ein im Betriebsvermögen befindliches häusliches Arbeitszimmer (November 2015)
Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer werden grundsätzlich nur bis zu einem Betrag von 1.250 ? zum Abzug zugelassen. Die Abzugsbeschränkung...

Besteuerung der Einkünfte eines in Deutschland ansässigen Piloten einer österreichischen Fluggesellschaft (November 2015)
Vergütungen des in Deutschland ansässigen und im internationalen Luftverkehr eingesetzten Piloten einer österreichischen Fluggesellschaft unterliegen...

Betriebsaufgabe erfordert das Erstellen einer Schluss- und einer Aufgabebilanz (November 2015)
Im Fall der Betriebsaufgabe sind eine letzte Schlussbilanz und eine Aufgabebilanz zu erstellen. Darauf weist der Bundesfinanzhof hin. Die Schlussbilanz...

Diskriminierungsschutz für schwangere Frauen (November 2015)
Die Missachtung der Schutzvorschriften des Mutterschutzgesetzes durch wiederholte Kündigung einer schwangeren Frau kann eine Benachteiligung wegen Schwangerschaft...

Doppelte Haushaltsführung bei beiderseits berufstätigen Eheleuten (November 2015)
Der Haupthausstand zweier berufstätiger Eheleute befindet sich nicht automatisch dort, wo sie sich gemeinsam überwiegend aufhalten. Ob eine außerhalb...