Steuerberater Münster, Steuerkanzlei Münster, Steuerberatung Münster, Schulze Wenning Münster
Weseler Straße 111-113 · 48151 Münster
Telefon: 0251 97 22 70
email@schulze-wenning.de
Steuerberater Münster, Steuerberatung Münster, Steuerkanzlei Münster, Schulze Wenning Münster
Zurück

Rundschreiben

Keine Kündigung trotz Verletzung von Compliance-Regeln (Mai 2018)
Wenn Mitarbeiter gegen Compliance-Regeln ihres Arbeitgebers verstoßen, kann dies zur Kündigung führen, weil dem Arbeitgeber massive Nachteile...

Kosten der Unterbringung im Altenheim: Doppelter Abzug der Haushaltsersparnis bei Ehegatten (Mai 2018)
Aufwendungen für die krankheits- oder pflegebedingte Unterbringung in einem Alten- oder Pflegeheim sind dem Grunde nach als außergewöhnliche...

Liebhaberei bei verschiedenen wirtschaftlich eigenständigen Betätigungen (Mai 2018)
Bei der Feststellung der Gewinnerzielungsabsicht kommt es auf die Gesamtwürdigung der Umstände an. Sind solche Betätigungen dem Hobbybereich...

Ist der Rechnungszinsfuß für steuerliche Pensionsrückstellungen noch verfassungsgemäß? (Mai 2018)
Das Finanzgericht Köln hat dem Bundesverfassungsgericht die Frage zur Entscheidung vorgelegt, ob zur Ermittlung von Pensionsrückstellungen für...

Kapitaleinkünfte aus einem Auslandsdepot (Mai 2018)
Wird ein ausländisches Wertpapierdepot aufgelöst, kann die Finanzverwaltung den entsprechenden Kapitalstamm in den Folgejahren nicht unverändert...

Kein Vorsteuerabzug aus einer Rechnung, die den Zeitpunkt der Lieferung oder sonstigen Leistung nicht angibt (Mai 2018)
Wer von seiner zu zahlenden Umsatzsteuer die gezahlte Vorsteuer absetzen möchte, benötigt dafür eine den Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes...

Grundsteuerbefreiung bei öffentlich privater Partnerschaft (April 2018)
Eine GmbH & Co. KG und der an ihr als Kommanditist beteiligte Landkreis schlossen einen Erbbaurechtsvertrag (Laufzeit 40 Jahre)...

Günstigerprüfung: Verrechnung von Altverlusten bei Abgeltungsbesteuerung (April 2018)
Für die Verrechnung von Altverlusten mit den ab 2009 dem gesonderten Steuertarif unterliegenden positiven Einkünften aus Kapitalvermögen...

Haftung des Leistungsempfängers für vom Leistungserbringer nicht abgeführte Umsatzsteuer (April 2018)
Hat ein Unternehmer bei Abschluss des Vertrags über seinen Eingangsumsatz Kenntnis davon oder hätte er sie nach der Sorgfalt eines ordentlichen...

Gewährung der wöchentlichen Ruhezeit für Arbeitnehmer (April 2018)
Jeder Arbeitnehmer hat pro Siebentageszeitraum Anspruch auf eine Mindestruhezeit von 24 Stunden zuzüglich der täglichen Ruhezeit von elf...

Erstattung der zu Unrecht abgeführten Umsatzsteuer in Bauträgerfällen (April 2018)
Nach den Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes schuldet (ausnahmsweise) der Leistungsempfänger die Umsatzsteuer für an ihn erbrachte Bauleistungen,...

Fälligkeit des Arbeitslohns (April 2018)
Eine Regelung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Arbeitgebers, nach der das Entgelt für die erbrachte Arbeitsleistung erst zwischen...

Fünftelregelung bei durch Verzicht auf Pensionsanwartschaft als zugeflossen geltendem Arbeitslohn (April 2018)
Verzichtet ein Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft auf eine bereits erdiente Pensionsanwartschaft, ergeben sich hieraus...

Für Vorsteuerzwecke zu beachten: Frist zur Zuordnungsentscheidung von gemischt genutzten Leistungen zum Unternehmen endet am 31. Mai (April 2018)
Bei gemischt genutzten Eingangsleistungen ist es für den Vorsteuerabzug entscheidend, in welchem Umfang eine Zuordnung zum unternehmerischen Bereich...

Ermäßigter Umsatzsteuersatz für Leistungen einer Krankenhauscafeteria (April 2018)
Die Abgabe von Nahrungsmitteln und Speisen ist sowohl im Rahmen einer Lieferung, die dem ermäßigten Umsatzsteuersatz unterliegen kann, als auch...

Ersatz für beliebige Arten von Schadensfolgen ist keine Entschädigung (April 2018)
Ein Diplom-Ingenieur erhielt nach seiner Kündigung im Rahmen einer Abwicklungsvereinbarung eine „Abfindung“, die ausweislich der Vereinbarung...

Bewertung eines durch Sacheinlage erworbenen Geschäftsanteils an einer Kapitalgesellschaft (März 2018)
Eine Mutterkapitalgesellschaft M hatte ihrer verlustträchtigen ausländischen Tochterkapitalgesellschaft T ein Darlehn gewährt....

Doppelte Belastung von Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezügen (März 2018)
Ein Steuerberater/Wirtschaftsprüfer war zunächst als Arbeitnehmer beschäftigt und während dieser Zeit in der gesetzlichen Rentenversicherung...

Angaben zu den Parteien als notwendiger Inhalt einer Berufungsschrift (März 2018)
In einem vom Bundesgerichtshof beurteilten Fall waren im Rubrum (Urteilskopf) eines erstinstanzlichen Urteils versehentlich nicht die einzelnen beklagten...

Arbeitnehmerhaftung: Kassiererin haftet nicht, wenn sie professionell betrogen wurde (März 2018)
Eine Mitarbeiterin, die auf einen Betrug zum Nachteil ihres Arbeitgebers hereinfällt, muss ihm dafür nicht zwangsläufig haften. Dies geht...

Ausfall einer Kapitalforderung kann auch nach Einführung der Abgeltungsteuer steuerlich anzuerkennen sein (März 2018)
Die Privatperson A gewährte einem Dritten ein Darlehn. Bereits ein Jahr nach der Darlehnsgewährung erfolgten keine Rückzahlungen mehr...

Mietzuschlag bei unwirksamer Schönheitsreparaturklausel auch bei preisgebundenem Wohnraum möglich (März 2018)
Bei preisgebundenem Wohnraum kann der Vermieter die Miete um einen Zuschlag für Schönheitsreparaturen erhöhen, wenn die Renovierungsklausel...

Mindestlohn als Berechnungsgrundlage für Urlaubs- und Feiertagsvergütung sowie Nachtarbeitszuschlag (März 2018)
In einem vom Bundesarbeitsgericht entschiedenen Fall zahlte ein Arbeitgeber einer als Montagekraft beschäftigten Arbeitnehmerin gemäß dem...

Leistungen des Nutzungsberechtigten als Betriebsausgaben beim Wirtschaftsüberlassungsvertrag (März 2018)
Leistungen Nutzungsberechtigter an den Überlassenden aus einem Wirtschaftsüberlassungsvertrag können als Betriebsausgaben abziehbar sein. Wirtschaftsüberlassungsverträge...

Meldungen zum und Einsichtnahme in das Transparenzregister (März 2018)
Bereits seit dem 1. Oktober 2017 unterliegen alle inländischen juristischen Personen des Privatrechts, eingetragenen Personengesellschaften...

Leistungen des Nutzungsberechtigten als Betriebsausgaben beim Wirtschaftsüberlassungsvertrag (Februar 2018)
Leistungen Nutzungsberechtigter an den Überlassenden aus einem Wirtschaftsüberlassungsvertrag können als Betriebsausgaben abziehbar sein. Wirtschaftsüberlassungsverträge...

Konkurrenztätigkeit als Grund für außerordentliche Kündigung (Februar 2018)
Arbeitnehmern ist es nicht gestattet, während eines bestehenden Arbeitsverhältnisses Tätigkeiten für ein Konkurrenzunternehmen des...

Keine Unterbrechung der Außenprüfung bei nur ein Prüfungsjahr betreffenden Prüfungshandlungen (Februar 2018)
Der Bundesfinanzhof hatte darüber zu entscheiden, ob die Ergebnisse einer Außenprüfung trotz mehrerer langandauernder Unterbrechungen ausgewertet...

Keine Veräußerungsgewinnbesteuerung für zu eigenen Wohnzwecken genutzte Zweit- oder Ferienwohnungen (Februar 2018)
Beträgt für im Privatvermögen gehaltene Wohnungen der Zeitraum zwischen ihrer Anschaffung und einer späteren Veräußerung...

Keine Anwendung des sog. Sanierungserlasses auf Altfälle (Februar 2018)
Bis zum Veranlagungszeitraum 1997 galt für Gewinne, die insolvenzgefährdeten Unternehmen durch einen Forderungsverzicht der Gläubiger...

Keine Feststellungsklage gegen tatsächliche Verständigung (Februar 2018)
Ist im Zuge eines Besteuerungsverfahrens ein konkreter steuerlich relevanter Sachverhalt nur schwer, d. h. mit einem nicht mehr vertretbaren Arbeits-...

Haftung der Organgesellschaft bei mehrstufiger Organschaft auf Steueransprüche gegen den -unmittelbaren- Organträger beschränkt (Februar 2018)
Besteht ein Organschaftsverhältnis, ist Steuerschuldner (abgesehen von der Steuerpflicht von Ausgleichszahlungen) der Organträger. Die Organgesellschaft...

Kein Steuerstundungsmodell bei lediglich hohen negativen Zwischengewinn (Februar 2018)
Verluste im Zusammenhang mit einem Steuerstundungsmodell dürfen nur mit Einkünften aus derselben Einkunftsquelle in den folgenden Wirtschaftsjahren...

Fälligkeit der Umsatzsteuer und Besteuerung von Reiseleistungen auf dem Prüfstand des Gerichtshofs der Europäischen Union (Februar 2018)
Der Bundesfinanzhof hat zur Frage der Fälligkeit der Umsatzsteuer den Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) angerufen. Es soll die Entscheidung...

Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1. Januar 2018 (Februar 2018)
Die Gewährung freier Unterkunft oder freier Wohnung ist bei der Berechnung der Lohnsteuer und der Sozialversicherungsbeiträge zu berücksichtigen. Dabei...

Gewerbesteuerlicher Verlustabzug auch bei Einbringung einer Kapitalgesellschaft in Personengesellschaft möglich (Februar 2018)
Erwirtschaftet ein Unternehmen Gewerbeverluste, können sie mit künftigen positiven Gewerbeerträgen verrechnet werden (sog. Verlustabzug)....

Gewerbliche Prägung einer Einheits-GmbH & Co. KG trotz Geschäftsführungsbefugnis der Kommanditisten im Bereich Gesellschafterrechte (Februar 2018)
Eine nicht originär gewerblich tätige GmbH & Co. KG hat nur dann Einkünfte aus Gewerbetrieb, wenn persönlich haftende...

-Kauf bricht nicht Miete - gilt auch, wenn der Vermieter nicht Eigentümer ist (Februar 2018)
Auch wenn Vermieter und Verkäufer nicht identisch sind, kann ein Mietverhältnis kraft Gesetzes auf den Grundstückskäufer übergehen....

Änderungen des Mutterschutzgesetzes zum 1. Januar 2018 (Februar 2018)
Zum 1. Januar 2018 greifen wesentliche Änderungen des Mutterschutzgesetzes, durch die der Arbeitsschutz von Frauen während der Schwangerschaft,...

Anerkennung einer körperschaftsteuerlichen Organschaft (Februar 2018)
Eine Organschaft liegt vor, wenn eine Kapitalgesellschaft (z. B. GmbH) in einem tatsächlichen und rechtlichen Unterordnungsverhältnis zu...

Anwalt darf zulässige Nebentätigkeit in den Kanzleiräumen ausüben (Februar 2018)
Eine Rechtsanwaltskammer beanstandete gegenüber einem Rechtsanwalt, dass er in den Räumen seiner Anwaltssozietät auch eine Immobilienverwaltung...

Arbeitsweg: Zeitersparnis als Voraussetzung für offensichtlich verkehrsgünstigere Verkehrsverbindung (Februar 2018)
Ein angestellter Wirtschaftsprüfer war unter vielen Aspekten mit seinen Einkommensteuerbescheiden 2011 und 2012 nicht einverstanden und...

Beginn der Festsetzungsfrist bei gleichzeitiger Schenkung mehrerer Grundstücke (Februar 2018)
Eine Mutter schenkte ihren Kindern gleichzeitig ein Grundstück in A und weitere zwei Eigentumswohnungen in B. Die notarielle Veräußerungsanzeige...

Beitragszuschuss für nicht krankenversicherungspflichtige und für in der privaten Krankenversicherung versicherte Beschäftigte im Jahr 2018 (Februar 2018)
Beschäftigte, die freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung oder in einer privaten Krankenversicherung (PKV) versichert sind, haben Anspruch...

Berücksichtigung nacherklärter Veräußerungsverluste im Verlustfeststellungsbescheid nur über den Einkommensteuerbescheid (Februar 2018)
Im Verfahren zur Feststellung eines verbleibenden Verlustvortrags sind die Einkünfte nicht eigenständig zu ermitteln. Maßgeblich sind vielmehr...

Bestimmung des Kindergeldberechtigten nach Trennung der Eltern (Februar 2018)
Die ursprüngliche Bestimmung eines Kindergeldberechtigten erlischt, wenn sich die Eltern trennen und das Kind ausschließlich im Haushalt eines...

Dashcam-Aufzeichnungen können in einem Zivilprozess als Beweismittel zulässig sein (Februar 2018)
In einem vom Oberlandesgericht Nürnberg zu beurteilenden Fall ging es um Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfall, der sich auf einer...

Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2018 beantragen (Februar 2018)
Unternehmer sind unter bestimmten Vorauszahlungen verpflichtet, während des laufenden Jahrs Vorauszahlungen auf die Umsatzsteuer zu leisten. Voranmeldungszeitraum...

Doppelte Haushaltsführung: notwendige Kosten der Unterkunft am Beschäftigungsort (Februar 2018)
Mehraufwendungen wegen einer aus beruflichem Anlass begründeten doppelten Haushaltsführung sind Werbungskosten. Hierzu gehören u. a....

Dozent bei einem Weiterbildungsinstitut ist selbstständig tätig (Februar 2018)
Ein Dozent bei einem Weiterbildungsinstitut ist selbstständig tätig und nicht abhängig beschäftigt, wenn er nicht weitergehend in den...

Folgende Unterlagen können im Jahr 2018 vernichtet werden (Januar 2018)
Nachstehend aufgeführte Buchführungsunterlagen können nach dem 31. Dezember 2017 vernichtet werden:· Aufzeichnungen aus 2007 und...

Geänderte Schenkungsteuerfestsetzung für den Vorerwerb ist weder Grundlagenbescheid noch rückwirkendes Ereignis (Januar 2018)
Erhält jemand innerhalb von zehn Jahren mehrere Schenkungen von derselben Person, werden für Zwecke derSchenkungsteuer alle Erwerbe in dieser...

Ruhendstellung - einer Kontenpfändung gegen den Willen des Drittschuldners unzulässig (Januar 2018)
Die Finanzverwaltung ist nicht berechtigt, eine Pfändungs- und Einziehungsverfügung dahingehendeinzuschränken, dass dem Drittschuldner unter...

Abgrenzung eines häuslichen Arbeitszimmers von einer Betriebsstätte (Januar 2018)
Werden betrieblich genutzte Räume in die häusliche Sphäre eingebunden, sind sie nur dann als Betriebsstätteanzuerkennen, wenn sie nach...

Anwendung des Grundsatzes von Treu und Glauben lässt keine Steueransprüche entstehen oder erlöschen (Januar 2018)
Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs können durch die Anwendung des Grundsatzes von Treu und Glaubenkeine Steueransprüche entstehen oder erlöschen....

Arbeitstägliche Fahrten eines Arbeitnehmers zu einem Sammelpunkt sind nur mit der Entfernungspauschale anzusetzen (Januar 2018)
Für die Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte kann ein Arbeitnehmer dieverkehrsmittelunabhängige Entfernungspauschale als...

Aufbau eines Strukturvertriebs ist umsatzsteuerpflichtig (Januar 2018)
Leistungen von Versicherungsvertretern und Versicherungsmaklern sind grundsätzlich umsatzsteuerfrei.Steuerpflichtig sind allerdings die typischerweise...

Aufhebung der Kindergeldfestsetzung in Doppelzahlungsfällen (Januar 2018)
Ein Lehrer war zunächst zeitlich befristet angestellt tätig und wurde später verbeamtet. Für seine Tochter erhielter während der...

Aufwendungen für eine künstliche Befruchtung nach der ICSI-Methode als außergewöhnliche Belastungen (Januar 2018)
Aufwendungen für eine künstliche Befruchtung sind keine außergewöhnlichen Belastungen, wenn dieBehandlung nach inländischen Maßstäben...

Ausnahme bei den anschaffungsnahen Herstellungskosten (Januar 2018)
Wer ein Gebäude anschafft, kann innerhalb der ersten drei Jahre größere Aufwendungen zur Beseitigung vonMängeln nur dann sofort als...

Berechtigung einer Gemeinde zum Vorsteuerabzug aus den Herstellungskosten einer Sporthalle (Januar 2018)
Überlässt eine Gemeinde eine Sporthalle aufgrund privatrechtlicher Verträge gegen Zahlung einesNutzungsentgelts an Vereine, kann sie die...

Bestimmungen zur Inventur am Bilanzstichtag (Januar 2018)
Alle Kaufleute, die nach den handelsrechtlichen oder steuerlichen Vorschriften Bücher führen und im Laufe desWirtschaftsjahrs keine permanente...